Film - Leute: US-Medien: Viele Promi-Gäste bei «Mr. Spocks» Beerdigung

Los Angeles (dpa) - An der Beerdigung von «Mr. Spock», dem legendären «Raumschiff Enterprise»-Star Leonard Nimoy, haben auch viele Prominente teilgenommen. Unter den 300 Trauergästen in Los Angeles seien unter anderem «Star Trek»-Regisseur J.J. Abrams und die Schauspieler Zachary Quinto sowie Chris Pine gewesen, berichtet die US-Zeitschrift «People». Der Schauspieler, der in den «Enterprise»-Filmen als «Halb-Vulkanier» mit Spitzohren berühmt wurde, war vergangenen Freitag im Alter von 83 Jahren gestorben.

erschienen am 04.03.2015 um 00:14 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!