Musik - Auszeichnungen: Boyband One Direction gewinnt American Music Awards

Los Angeles (dpa) - Die englisch-irische Boyband One Direction hat den American Music Award in der Königskategorie gewonnen. Die fünf Musiker bekamen den Preis als «Künstler des Jahres». Beste Nachwuchskünstler wurde die australische Gruppe 5 Seconds of Summer. Große Gewinnerin des Abends sollte eigentlich eine andere Australierin gewesen sein: Iggy Azalea führte mit sechs Nennungen die Liste der Nominierungen an. Sie bekam jedoch zunächst nur zwei Preise.

erschienen am 24.11.2014 um 05:41 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!