Ski alpin - Weltcup: Olympiasieger Ligety pausiert in Lake Louise

Denver (dpa) - Olympiasieger Ted Ligety wird die Weltcup-Rennen an diesem Wochenende in Lake Louise im US-Bundesstaat Alberta wegen Problemen am Handgelenk auslassen. Das teilte der US-Skiverband mit.

Der 30 Jahre alte Olympiasieger und Weltmeister im Riesenslalom hatte sich im Training eine Verletzung an der linken Hand zugezogen und musste operiert werden. Ligety soll am 5. Dezember in Beaver Creek/Colorado zurückkehren.

erschienen am 28.11.2014 um 07:42 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!