Tennis - Fed Cup: Kerber holt dritten Punkt: DTB-Damen im Fed-Cup-Finale

Brisbane (dpa) - Die deutschen Tennis-Damen stehen zum ersten Mal seit 22 Jahren wieder im Fed-Cup-Finale. Angelique Kerber sorgte im Halbfinale in Australien für den entscheidenden Punkt zur 3:0-Führung.

Die 26 Jahre alte Kielerin setzte sich in Brisbane im Duell der Spitzenspielerinnen gegen Samantha Stosur mit 4:6, 6:0, 6:4 für sich.

Nach 2:14 Stunden Spielzeit verwandelte die deutsche Nummer eins ihren ersten Matchball mit einem Ass zum ersten Sieg im dritten Match gegen die US-Open-Siegerin von 2011. «Das ist ein besonderer Moment für uns, dafür haben wir hart gearbeitet. Ich bin stolz drauf», sagte die Weltranglisten-Siebte Kerber im TV-Sender Sat.1 Gold.

Tags zuvor hatten sich Andrea Petkovic gegen Stosur und Kerber gegen Casey Dellacqua durchgesetzt. Gegner im Finale am 8. und 9. November ist entweder Tschechien auswärts oder Italien zu Hause. Zuletzt hat ein deutsches Team 1992 durch einen Sieg gegen Spanien den Titel im wichtigsten Mannschaftswettbewerb im Damen-Tennis gewonnen.

Übersicht direkter Vergleich Deutschland gegen Australien

erschienen am 20.04.2014 um 07:39 Uhr

Humor Die witzigsten Bilder Bilder
Die witzigsten Bilder Der Louvre des Lachens

Runderneuert und komischer denn je: Wir sind viel im Netz unterwegs und sammeln das Beste ein - die 100 witzigsten Bilder. Willkommen im Louvre des Lachens! Sie ahnen nicht, was dem Kaninchen gleich passiert. mehr...

Bilder des Tages Momentaufnahmen im März 2014
- Bilder

Nasse Männer \\\ Kirschblüte in voller Pracht \\\ Einmarsch in Favela und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!