Musik - Großbritannien: Joe Cocker ist tot - Zeitung: Musiker stirbt an Lungenkrebs

London (dpa) - Der britische Rockstar Joe Cocker ist tot. Das bestätigte eine Sprecherin seines Managements der dpa in London. Der Musiker mit der tiefen Stimme sei in der Nacht im Alter von 70 Jahren gestorben, hieß es in einem Schreiben seines Agenten Barrie Marshall. Die Zeitung «Yorkshire Post» berichtete, die Musiklegende sei dem Kampf gegen Lungenkrebs im US-Bundesstaat Colorado erlegen. Der Musiker wurde vor allem mit einem Cover des Beatles-Songs «With A Little Help From My Friends» bekannt. Sein Auftritt beim Woodstock-Festival 1969 machte ihn weltberühmt.

erschienen am 22.12.2014 um 20:43 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!