Fußball - Serbien: Dick Advocaat neuer Nationaltrainer Serbiens

Belgrad (dpa) - Der Niederländer Dick Advocaat soll neuer Trainer der serbischen Fußball-Nationalmannschaft werden.

Der Vertrag werde «in den nächsten drei, vier Tagen» unterschrieben, sagte der Präsident des Fußballverbandes, Tomislav Karadzic, der Agentur Beta in Belgrad. Der Vertrag für den 66-jährigen Coach werde bis zum Ende der EM-Qualifikation laufen, sagte der Verbandschef weiter. Serbien war in der Qualifikation zur Weltmeisterschaft in Brasilien gescheitert.

Advocaat hat zahlreiche Nationalmannschaft gecoacht. Er war Trainer der niederländischen Auswahl und trainierte auch Russland, Belgien und Südkorea. Als Clubcoach war er bei PSV Eindhoven, den Glasgow Rangers, Zenit Petersburg und Borussia Mönchengladbach tätig. Zuletzt trainierte Advocaat die Elf von AZ Alkmaar, mit der er das Viertelfinale der UEFA Europa League erreicht hatte.

Serbischer Fußballverband, Englisch

erschienen am 22.07.2014 um 15:18 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!