Computer - Internet: Bericht: Google gibt Top-Manager Pichai viel mehr Macht

Mountain View (dpa) - Google-Manager Sundar Pichai wird laut einem Medienbericht zur Schlüsselfigur beim Internet-Konzern. Pichai habe zusätzlich die Aufsicht über die Suchmaschine, den Kartendienst, das Online-Netzwerk Google Plus sowie Forschung, Werbeprodukte und Infrastruktur übertragen bekommen.

Dies schrieb das Technologie-Blog «Recode» am Freitag (Ortszeit). Die Manager, die diese Bereiche führen, berichteten nun an Pichai statt an Konzernchef Larry Page, hieß es unter Berufung auf informierte Personen. Pichai ist bereits für das populäre Google-Mobilsystem Android und den Webbrowser Chrome zuständig.

Page habe die Neuordnung in einer E-Mail an Mitarbeiter bekanntgegeben, hieß es. Er selbst wolle sich stärker auf andere Bereiche wie Energie oder Finanzen konzentrieren. Pichai solle mit der Aufwertung nicht als wahrscheinlicher Page-Nachfolger gesehen werden, hieß es aus «Recode»-Quellen.

Bericht von "Recode"

erschienen am 25.10.2014 um 09:36 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!