Börsen - USA: Dow-Jones-Index erarbeitet sich Schlussrekord

New York (dpa) - Schwächelnde US-Ölkonzerne haben die Rekordfahrt der Wall Street abgebremst. Der Leitindex Dow Jones Industrial errang dennoch ein minimales Plus auf 17 828,24 Punkte und schloss auf einem Rekord. Das Wochenplus beim weltweit wichtigsten Aktienbarometer betrug 0,10 Prozent. Im November stieg der Index um 2,52 Prozent. Der Euro sackte wieder unter 1,25 Dollar auf einen Kurs von 1,2437 Dollar ab.

erschienen am 28.11.2014 um 23:02 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!