bedecktMünchen 13°

Konflikte - Bundesregierung: Bundesregierung sagt 255 Millionen Euro neue Syrien-Hilfen zu

Lausanne (dpa) - Die Bundesregierung hat vor der Syrien-Geberkonferenz neue Hilfsgelder von 255 Millionen Euro zugesagt. Vom Auswärtigen Amtes kommen weitere 100 Millionen Euro für humanitäre Hilfe in Syrien und den Nachbarländern. Das kündigte Außenminister Frank-Walter Steinmeier an. Das Entwicklungsministerium hatte bereits gestern 155 Millionen Euro zusätzlich zugesagt. In Kuwait treffen sich heute mehr als 70 Staaten zur Syrien-Geberkonferenz.

erschienen am 31.03.2015 um 10:20 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!