Notfälle - Kinder: Eltern von krebskrankem Jungen wieder in Freiheit

Madrid (dpa) - Die in Spanien festgenommenen Eltern eines krebskranken Fünfjährigen sind wieder in Freiheit. Ein Richter in Madrid hatte zuvor die Freilassung des britischen Ehepaars aus der Auslieferungshaft angeordnet, nachdem die Staatsanwaltschaft in Großbritannien einen internationalen Haftbefehl gegen die Eltern aufgehoben hatte. Das Ehepaar hatte seinen Sohn ohne Einverständnis der Ärzte aus einem englischen Krankenhaus nach Spanien gebracht, weil es mit der Therapie seines Hirntumors unzufrieden war. In Spanien waren die Eltern am Samstag festgenommen worden.

erschienen am 03.09.2014 um 00:52 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!