Tennis - WTA: Chinas Tennisstar Li Na beendet ihre Profi-Karriere

Peking (dpa) - Chinas Tennisstar Li Na hat ihr Karriereende bekanntgegeben. Wegen zahlreicher Verletzungen könne sie nicht mehr als Profisportlerin bei Wettkämpfen antreten, schrieb sie auf ihrem verifizierten Account auf dem twitterähnlichen Mikroblog Weibo.

«Mein 32 Jahre alter Körper sagt mir, dass es einfach nicht mehr geht», schrieb Li Na. Die Australian-Open-Siegerin war zunächst nicht für eine Stellungnahme erreichbar. 2011 schrieb sie mit ihrem Triumph bei den French Open Tennis-Geschichte. Nie zuvor hatte eine Chinesin einen Grand-Slam-Titel im Einzel gewonnen. Derzeit rangiert Li Na auf Platz sechs der Weltrangliste.

Kurzporträt auf WTA-Homepage

Li Na auf Weibo, Chinesisch

erschienen am 19.09.2014 um 07:37 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!