Fußball - Bundesliga: Augsburg trennt sich von de Jong - Vertrag aufgelöst

Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg und Defensivspieler Marcel de Jong gehen künftig getrennte Wege. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, sei der Kontrakt «in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst» worden.

De Jong war zuletzt vom Training freigestellt und befindet sich auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. «Wir wünschen Marcel de Jong für seine Zukunft alles erdenklich Gute», sagte FCA-Geschäftsführer Sport Stefan Reuter. Der Vertrag mit dem Linksverteidiger war bis zum 30. Juni 2016 datiert. Der Kanadier war in der Bundesliga-Hinrunde nur zu einem Einsatz für den FCA gekommen.

erschienen am 28.01.2015 um 15:06 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!