Tennis - WTA: Beck ersetzt Asarenka in Wuhan

Wuhan (dpa) - Annika Beck steht beim Tennis-Turnier im chinesischen Wuhan doch noch im Hauptfeld. Die Bonnerin rückt für die ehemalige Weltranglisten-Erste Victoria Asarenka aus Weißrussland nach, die wegen einer Verletzung am rechten Fuß passen muss.

Beck war bei der top besetzten WTA-Veranstaltung eigentlich in der Qualifikation gescheitert, steht nun aber als sogenannter Lucky Loser in der ersten Runde. Dort trifft die 20-Jährige auf die Amerikanerin Coco Vandeweghe. Aus deutscher Sicht sind bei dem mit 2,4 Millionen Dollar dotierten Event auch noch Angelique Kerber, Andrea Petkovic, Sabine Lisicki und Mona Barthel dabei.

Turnier-Tableau

erschienen am 21.09.2014 um 12:01 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!