Fußball - 2. Bundesliga: Nürnberg stoppt Ingolstadt - Leipzig rückt vor

München (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat Spitzenreiter FC Ingolstadt die erste Niederlage in dieser Zweitliga-Saison zugefügt. Beim Einstand des neuen «Club»-Coaches René Weiler bejubelten die Franken einen 2:1-Erfolg.

Für Ingolstadt bedeutete es die erste Niederlage nach 17 Spielen. Aufsteiger RB Leipzig stellte durch ein 4:1 gegen das abstiegsbedrohte Team des FC St. Pauli den Anschluss an die Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga her. Der Karlsruher SC landete durch ein 1:0 gegen Erzgebirge Aue seinen zweiten Heimsieg. Fortuna Düsseldorf hat zum Abschluss des 14. Spieltags am Montag gegen Greuther Fürth die Chance auf die Tabellenführung.

2. Bundesliga

Torschützenliste

Tabelle

erschienen am 23.11.2014 um 15:23 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!