Bogenschießen - EM: Zweimal EM-Silber für deutsche Bogenschützen

Echmiadzin (dpa) - Die deutschen Bogenschützen sind zweimal EM-Zweite in den Mannschafts-Konkurrenzen mit dem olympischen Recurvebogen geworden. Das Damen-Trio mit den Berlinerinnen Elena Richter, Karina Winter und Lisa Unruh verlor im armenischen Echmiadzin im Finale gegen Frankreich mit 3:5.

Die Herren unterlagen beim Final-Duell in der Besetzung Florian Kahllund aus Fokbeck, Simon Nesemann aus Nürnberg und Christian Weiss aus Köln ebenfalls gegen Frankreich mit 1:5.

Homepage Veranstalter

erschienen am 25.07.2014 um 15:38 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!