Motorsport - Formel 1: Rosberg startet von Platz zwei

Singapur (dpa) - Nico Rosberg muss beim Nachtrennen in Singapur von Position zwei aus hinter seinem Mercedes-Teamkollegen und WM-Verfolger Lewis Hamilton starten. Der Brite sicherte sich die Pole Position für den 14. Saisonlauf der Formel 1 mit nur sieben Tausendstelsekunden Vorsprung. Im WM-Klassement hat Spitzenreiter Rosberg vor dem Rennen 22 Punkte mehr als Hamilton. Aus der zweiten Reihe nimmt Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel den Großen Preis von Singapur in Angriff. Er kam auf Platz vier im Qualifying.

erschienen am 20.09.2014 um 23:28 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!