Nachrichtenüberblick - dpa: dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Erste Niederlage: RB Leipzig verpasst Rückkehr an Zweitliga-Spitze

München (dpa) - Aufsteiger RB Leipzig hat den Sprung zurück an die Spitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Sachsen kassierten am Sonntag durch das 1:2 (0:0) bei Union Berlin ihre erste Niederlage und rangieren jetzt einen Punkt hinter Tabellenführer VfL Bochum auf Rang vier. Der Karlsruher SC verschärfte die sportliche Krise von Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg dank eines 3:0 (3:0)-Sieges massiv und rückte auf Platz drei vor. Fortuna Düsseldorf arbeitete sich mit einem 3:2 (2:1) gegen den 1. FC Heidenheim weiter nach oben.

Frühes Aus für Rosberg beim Singapur-Rennen - Lenkrad defekt

Singapur (dpa) - Nico Rosberg ist beim Großen Preis von Singapur frühzeitig wegen eines technischen Problems ausgeschieden. Der als WM-Spitzenreiter in das Nachtrennen gestartete Wiesbadener ließ seinen Formel-1-Mercedes in der 14. Runde in der Box stehen. Bei dem Reifenwechsel sollte auch das nicht richtig funktionierende Lenkrad gewechselt werden. Nach über einer Minute winkte Rosberg ab und beendete den 14. Saisonlauf. Rosberg hatte wegen des Lenkradproblems das Rennen bereits von der Boxengasse aus in Angriff nehmen müssen statt von seinem zweiten Qualifikationsrang.

Verletzungspech beim BVB hält an: Mchitarjan fällt vier Wochen aus

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund bleibt das Verletzungspech treu. In den kommenden vier Wochen muss der Fußball-Bundesligist neben vielen anderen Leistungsträgern auf Henrich Mchitarjan verzichten. Der armenische Nationalspieler erlitt bei seinem Kurzeinsatz am Samstag in Mainz (0:2) einen knöchernen Bandausriss in der rechten Fußwurzel. Mchitarjan zog sich die Verletzung in der 90. Minute bei einem Pressschlag mit einem Mainzer Abwehrspieler zu.

Bruchhagen hat «Nase voll» von Schiedsrichter-Fehlentscheidungen

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Vorstandschef Heribert Bruchhagen hat einen Tag nach dem 2:2 bei Schalke 04 erneut seinen Unmut über Bundesliga-Referee Markus Schmidt geäußert. «Ich bin total unzufrieden mit der Schiedsrichterleistung», sagte Bruchhagen in der Sport1-Sendung «Doppelpass». Man habe von solchen gravierenden Fehlentscheidungen «einfach die Nase voll». Die Frankfurter beklagten am Samstag vor allem einen Elfmeter gegen sich, den Schmidt pfiff, nachdem Slobodan Medojevic angeschossen worden war. Eine ähnliche Situation hatte auch beim 2:0-Sieg des FSV Mainz 05 gegen Borussia Dortmund für Aufregung gesorgt.

Keine deutsche Bewerbung für Handball-EM der Männer 2022

Göppingen (dpa) - Der Deutsche Handballbund (DHB) verzichtet auch nach der Aufstockung von 16 auf 24 Mannschaften auf eine Bewerbung für die EM 2022. «Ich sehe - Stand heute - nicht, dass wir uns um eine Bewerbung kümmern», sagte DHB-Präsident Bernhard Bauer am Rande des Männer-Länderspiels gegen die Schweiz. Er begründete dies mit der Ausrichtung der Frauen-WM 2017 sowie der Männer-WM 2019 gemeinsam mit Dänemark. «Wir haben genug Hausaufgaben zu machen», sagte er. Die Europäische Handball-Föderation (EHF) hatte auf ihrem Kongress in Dublin beschlossen, von 2020 an die EM mit 24 Teams zu spielen. Gemeinsame Ausrichter dafür sind Österreich, Schweden und Norwegen.

Brennauer und Worrack holen WM-Titel im Mannschaftszeitfahren

Ponferrada (dpa) - Lisa Brennauer aus Niederwangen und Trixi Worrack aus Dissen haben zum Auftakt der Straßenrad-Weltmeisterschaften in Ponferrada/Spanien wie im Vorjahr mit dem Team Specialized-Lululemon den Titel im Mannschaftszeitfahren gewonnen. Das amerikanische Team siegte am Sonntag über 36,15 Kilometer in 43:33 Minuten mit einem Vorsprung von 1:17 Minuten vor dem australischen Rennstall Orica-AIS. Den dritten Platz belegte die Frauen-Mannschaft des Astana-Teams.

erschienen am 21.09.2014 um 15:59 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!