Fußball - Bundesliga: Beiersdorfer: Holtby für ein Jahr zum HSV - Green kommt

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV verpflichtet Lewis Holtby von Tottenham Hotspur. Am Montag absolviere der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Gesundheitscheck in Hamburg, teilte Vorstandsvorsitzender Dietmar Beiersdorfer in der Sendung «Sportclub» des NDR mit.

Der frühere Schalker Profi und dreimalige deutsche Nationalspieler wird für ein Jahr ausgeliehen. Zudem bestätigte der HSV-Chef den Zugang von Julian Green von Bayern München. Der 19 Jahre alte Stürmer gehört derzeit zum Aufgebot der USA-Nationalmannschaft, die am Mittwoch in Prag ein Länderspiel gegen Tschechien bestreitet. Auch er soll für ein Jahr ausgeliehen werden.

Mittelfeldspieler Milan Badelj wechselt unterdessen für rund vier Millionen Euro vom HSV zum italienischen Erstligisten AC Florenz. Abwehrtalent Jonathan Tah wird für ein Jahr an den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf ausgeliehen. «Es ist besser für seine Entwicklung, in der 2. Liga Spielpraxis zu sammeln», sagte Beiersdorfer. Zudem wechselt Mittelfeldspieler Per Skjelbred für rund 1,3 Millionen Euro zu Hertha BSC.

NDR-Interview Beiersdorfer

erschienen am 01.09.2014 um 09:27 Uhr