Radsport: Für die Tour: Cavendish verzichtet auf Giro-Start

London (dpa) - Der britische Radprofi Mark Cavendish verzichtet auf einen Start beim Giro d'Italia. Wie der 28-Jährige am Karfreitag auf der Webseite seines Teams OmegaPharma-QuickStep bekanntgab, sind seine ganzen Planungen in dieser Saison auf die Tour de France ausgerichtet.

Er bedauere, in diesem Jahr beim Gio nicht dabeizusein, «denn das Rennen hat mir in der Vergangenheit große Freude gebracht», sagte Cavendish. «Aber in diesem Jahr liegt das Hauptaugenmerk auf die Tour de France, und wir mussten eine Wahl treffen.» Im vergangenen Jahr hatte er fünf Etappen bei der Italien-Rundfahrt gewonnen und sich das Trikot des besten Sprinters gesichert.

Der Giro 2014 dauert vom 9. Mai bis zum 1. Juni. Die 101. Tour de France beginnt in diesem Jahr am 5. Juli in Leeds und endet am 27. Juli in Paris.

Cavendish-Statement auf der Website des Teams OmegaPharma-QuickStep

erschienen am 18.04.2014 um 22:54 Uhr

Humor Die witzigsten Bilder Bilder
Die witzigsten Bilder Der Louvre des Lachens

Runderneuert und komischer denn je: Wir sind viel im Netz unterwegs und sammeln das Beste ein - die 100 witzigsten Bilder. Willkommen im Louvre des Lachens! Sie ahnen nicht, was dem Kaninchen gleich passiert. mehr...

Bilder des Tages Momentaufnahmen im März 2014
- Bilder

Nasse Männer \\\ Kirschblüte in voller Pracht \\\ Einmarsch in Favela und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!