Tennis - WTA: Petkovic erreicht in Sofia das Halbfinale

Sofia (dpa) - Gut eine Woche vor dem Fed-Cup-Endspiel kommt Andrea Petkovic immer besser in Form.

Die Darmstädterin besiegte beim Tennis-Turnier der Champions in Sofia Australian-Open-Finalistin Dominika Cibulkova aus der Slowakei mit 7:5, 6:3 und zog mit dem zweiten Sieg im dritten Gruppenspiel als erste Spielerin ins Halbfinale ein. Petkovic weist wie Cibulkova 2:1 Siege und 4:2 Sätze auf, hat aber im Vergleich zur Slowakin die bessere Punktquote.

Die zweite Halbfinalistin aus der Roten Gruppe steht erst nach dem abschließenden Gruppenmatch zwischen der Spanierin Carla Suárez Navarro (1:1 Punkte) und der Bulgarin Zwetana Pironkowa (0:2 ) fest. Das Turnier der Champions ist eine Art B-Weltmeisterschaft der Tennis-Damen.

«Ich bin sehr glücklich mit meiner Vorstellung», sagte Petkovic nach ihrem Erfolg. Die 27-Jährige soll im Fed-Cup-Endspiel am 8. und 9. November gegen Tschechien in Prag neben Angelique Kerber zum Einsatz kommen. Zuletzt waren Zweifel an ihrer Form aufgekommen. Beim Turnier in Luxemburg hatte die Weltranglisten-17. eine Art Erschöpfungssyndrom erlitten.

Turnierinformationen auf ATP-Homepage

erschienen am 31.10.2014 um 08:30 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!