Kriminalität: Trauer um Tuğçe

Offenbach (dpa) - Der Hirntod der Studentin Tuğçe A. nach einer Prügelattacke bewegt die Menschen. Viele wollen sich heute Abend vor dem Krankenhaus in Offenbach zu einer Gedenkveranstaltung treffen. Bei Facebook haben mehr als 3000 Menschen angekündigt zu kommen. Tuğçe wäre heute 23 Jahre alt geworden. Unklar ist, ob heute, wie zunächst geplant, die Maschinen abgestellt werden, die im Moment noch die Körperfunktionen steuern. Tuğçe war von einem Mann nach einem Streit niedergeschlagen worden und hatte sich beim Sturz schwer verletzt.

erschienen am 28.11.2014 um 06:28 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!