Handball - Bundesliga: Glandorf fällt für Flensburg lange aus

Flensburg (dpa) - Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt muss mehrere Monate auf seinen Rückraumspieler Holger Glandorf verzichten.

Der Linkshänder habe beim 26:22 (15:11)-Sieg im Derby gegen Meister THW Kiel einen Achillessehnenriss erlitten, teilte der Champions-League-Sieger nach einer Untersuchung mit. Die Verletzung passierte in der letzten Minute des Spiels. «Ich hätte lieber verloren und in den nächsten Spielen einen fitten Glandorf gehabt», sagte SG-Trainer Ljubomir Vranjes.

Spielbericht Flensburg - Kiel

erschienen am 21.12.2014 um 10:52 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!