Motorsport - Formel 1: «Gridgirls» mussten sich im Freien umziehen

Shanghai (dpa) - Wegen fehlender Umkleidekabinen haben sich viele Models beim Formel-1-Rennen in Shanghai im Freien an der Strecke umziehen müssen.

In chinesischen Medien spielten die Berichte über den Sieg von Mercedes-Pilot Lewis Hamilton nur eine Nebenrolle, da keine chinesischen Fahrer am Start waren. Dafür schalteten einige Nachrichtenportale Bilderstrecken von den sogenannten «Grid Girls» beim Umziehen. Für die Veranstalter gab es dafür heftige Kritik: «Das ist eine sehr peinliche Szene», klagte der Hongkonger Fernsehsender Phoenix. Die erzwungene Open-Air-Show sei wohl ein Beleg dafür, wie groß die finanziellen Schwierigkeiten der Organisatoren seien.

Bildergalerie

erschienen am 21.04.2014 um 08:59 Uhr

Humor Die witzigsten Bilder Bilder
Die witzigsten Bilder Der Louvre des Lachens

Runderneuert und komischer denn je: Wir sind viel im Netz unterwegs und sammeln das Beste ein - die 100 witzigsten Bilder. Willkommen im Louvre des Lachens! Sie ahnen nicht, was dem Kaninchen gleich passiert. mehr...

Bilder des Tages Momentaufnahmen im März 2014
- Bilder

Nasse Männer \\\ Kirschblüte in voller Pracht \\\ Einmarsch in Favela und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!