Fußball - DFB: Leverkusen-Stürmer Ryu für drei Testspiele gesperrt

Frankfurt/Main (dpa) - Stürmer Seung-Woo Ryu von Bayer Leverkusen ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für drei Freundschaftsspiele gesperrt worden.

Das gab der DFB am Montag bekannt. Der Südkoreaner hatte am Vortag in einem Testspiel bei Alemannia Aachen die Rote Karte gesehen.

erschienen am 28.07.2014 um 14:16 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!