Konflikte - Ukraine: Laut Poroschenko schwere Materialverluste der Regierungstruppen

Kiew (dpa) - Die ukrainischen Regierungstruppen haben im Verlauf ihrer Einsätze gegen die Separatisten im Osten des Landes schwere Verluste an Material erlitten. Es seien zwischen 60 und 65 Prozent der Militärtechnik zerstört worden, beschrieb Präsident Petro Poroschenko am Abend im ukrainischen Fernsehen die Verluste an Panzern und schwerem Gerät. Mit dem vereinbarten teilweisen Rückzug der Truppen beider Konfliktparteien und der Bildung von Pufferzonen habe die Ukraine die Gelegenheit, die Einheiten aufzufrischen.

erschienen am 22.09.2014 um 04:05 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!