Luftverkehr - Tarife: Pilotenstreik bei Germanwings - 116 Flüge fallen am Vormittag aus

Köln (dpa) - Die Piloten der Lufthansa-Tochter Germanwings wollen heute streiken. 116 Flüge fallen zwischen 6 und 12 Uhr aus. Betroffen sind vor allem innerdeutsche Flüge. Verbindungen in Urlaubsgebiete sollen stattfinden. Die Flughäfen Köln/Bonn und Stuttgart sind am stärksten betroffen. Auch in Hamburg und Berlin fallen mehrere Flüge aus. Hintergrund der Streiks ist ein Tarifkonflikt um die Übergangsrente für die Piloten bei Lufthansa, Germanwings und Lufthansa Cargo.

erschienen am 29.08.2014 um 00:46 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!