Notfälle - Medien: «Lindenstraße»-Schauspieler Philipp Brammer tot

Berchtesgaden (dpa) - Der aus der ARD-Serie «Lindenstraße» bekannte Schauspieler Philipp Brammer ist in den Alpen in den Tod gestürzt. Suchmannschaften von Bergwacht und Polizei fanden die Leiche des 44-Jährigen nahe der Reiteralpe in den Berchtesgadener Bergen. Nach Polizeiangaben war der Schauspieler und Synchronsprecher in steilem Gelände rund 70 Meter in die Tiefe gefallen. Er überlebte den Aufprall nicht. Seine Leiche lag in knapp 1700 Metern Höhe.

erschienen am 01.08.2014 um 13:44 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!