bedecktMünchen 10°

Erdbeben - Papua-Neuguinea: Keine Schadensmeldungen nach schwerem Beben vor Papua-Neuguinea

Port Moresby (dpa) - Ein schweres Erdbeben im Südpazifik hat eine lokale Tsunamiwarnung ausgelöst. Das Beben der Stärke 7,5 ereignete sich im Osten von Papua-Neuguinea, rund 1500 Kilometer nordöstlich der australischen Stadt Cairns. Schäden wurden nach Angaben des Amtes für Katastrophenschutz in Papua-Neuguinea nicht gemeldet. Die US-Geologiebehörde gab die Stärke des Bebens zunächst mit 7,7 an. Sie korrigierte die Angaben später auf 7,5.

erschienen am 30.03.2015 um 06:06 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!