Leichtathletik - Diamond League: Speerwerfer Röhler überraschend Zweiter

Stockholm (dpa) - Speerwerfer Thomas Röhler hat beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Stockholm für eine kleine Überraschung gesorgt.

Der Zwölfte und Letzte des EM-Finals aus Jena steigerte sich gegenüber Zürich um fast 15 Meter und wurde mit 85,12 Metern Zweiter. Der 22-Jährige musste sich nur Finnlands Europameister Antti Ruuskanen geschlagen geben, der nur drei Versuche brauchte und sich mit 87,24 Metern keine Blöße gab. Mit seiner Stockholm-Leistung hätte Röhler in Zürich Silber sicher gehabt. Der Mannheimer Andreas Hofmann wurde mit 77,67 Metern Achter.

Ergebnisseite Meeting

erschienen am 21.08.2014 um 21:54 Uhr

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!